Gewerbehalle vielseitig nutzbar - Produktion, Lager, Autowerkstatt... möglich!
Objektdaten
Objektnummer 20014-W-14307
Objektart Halle / Lager / Produktion
Ort Hachenburg VG - Linden
Nutzungsart Gewerbe
Zimmer 2
Baujahr 1975
Bezug sofort
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 155.000 €
Ausstattung und Merkmale
Garagen/Stellplätze 0/10
Nutzfläche 293,00 m2
Gesamtfläche 369,00 m2
Lagerfläche 59,00 m2
Grundstücksfläche 1.050,00 m2

Beschreibung

Bei dem Objekt handelt es sich insgesamt um 2 Hallen. Die ältere (Baujahr 1975) und die größere Halle (ca. 293 m²) ist in der Mitte durch eine Wand getrennt, die jederzeit wieder geöffnet werden kann. In einer Halle ist eine ca. 8 m² großer WC-Bereich abgetrennt, der nur von außen begehbar ist.

Die kleinere Halle (ca. 59 m² aus dem Baujahr 2013) verfügt über ein elektrisches Rolltor.

Keine Energieausweispflicht!

Ausstattung

In der kleinen Halle besteht die Möglichkeit einen Holzofen anzuschließen. Ansonsten handelt es sich insgesamt um Kalthallen. Gasanschluss ist im Objekt vorhanden.
Das Pultdach ist mit Bitumen eingedeckt.

Lage

Die Lager-/Produktionshalle befindet sich in einem Industriegebiet der Hachenburger Verbandsgemeinde. Hachenburg erreichen Sie in nur wenigen Autominuten (ca. 11 km) und die Kreisstadt Montabaur in ca. 24 km. Die nächste Autobahnanschlussstelle zu A 3 (Köln-Frankfurt) ist in Mogendorf (ca. 18 km).

Sonstige Angaben

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.000 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 25 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Die Käuferprovision beträgt 3,57 % inkl. MwSt., mindestens jedoch EUR 3.570,- inkl. MwSt.

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe