PROVISIONSFREI ca. 18.000m² Gewerbegrundstück mit Hallen + Büros + Rampe in Hagen-Süd zu verkaufen
Objektdaten
Objektnummer 172732-5360
Objektart Halle / Lager / Produktion
Ort Hagen - Delstern
Nutzungsart Gewerbe
Baujahr 1965
Bezug n Vereinbarung
Kaufpreis 1.260.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand gepflegt
Heizung Oel, Zentral
Boden Fliesen, Stein, Teppich
Nutzfläche 6.696,00 m2
Gesamtfläche 6.696,00 m2
Lagerfläche 5.322,00 m2
Bürofläche 1.167,00 m2
Freifläche 12.000,00 m2
Grundstücksfläche 17.960,00 m2
Fahrstuhl
Gäste-WC
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Endenergieverbrauch(Strom) 47,4 kWh/(m²·a)
Endenergieverbrauch(Wärme) 64,1 kWh/(m²·a)
Gültig bis 26.04.2027
Baujahr (nach Ausweis) 1965

Beschreibung

Bei der hier zum Verkauf stehenden Gewerbeimmobilie in Hagen Delstern handelt es sich um 7 zusammenhängende Flurstücke mit einer Größe von 16.100 m² sowie ein weiteres ca. 1.900 m² großes Flurstück auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
Dort befindet sich der Vorratsbehälter für die zentrale Sprinkleranlage des Hauptgebäudes.

Auf der Grundstücksfläche von ca. 16.100 m² steht das Hauptgebäude des gepflegten Gewerbeobjekts, bestehend aus zwei Bauteilen mit insgesamt ca. 6.696 m² Nutzfläche.
Diese teilt sich wie folgt auf:
4.905 m² Lager-/Produktionsfläche mit einer Wareneingangsfläche und einer überdachten Anlieferungszone. Die frühere Auslieferung der Waren erfolgte über Verladerampen, die im Laufe der letzten Jahre zum Teil verschlossen worden sind, jedoch bei Bedarf vom Erwerber wieder zurückgebaut werden können.
Über dem Versand befinden sich weitere ca. 345 m², aufgeteilt in Büro-und Sozialflächen incl. einer ehemaligen Kantine mit Servicefläche. Der Verwaltungstrakt mit ca. 822 m² und seinem großzügigen und hellen Treppenhaus erstreckt sich über zwei Etagen mit direkten Zugängen zu der Lager-/Logistik- oder Produktionshalle. Weitere Nutzfläche innerhalb der Halle im OG mit ca. 417 m² wurde als Endkontrolle und Retouren Bühne genutzt. Im Kellerbereich mit ca. 207 m² befinden sich noch Damen-/Herrenumkleideräume sowie die Heizungsanlage mit einem Öltank.

Eine großzügige Freifläche zur Erweiterung von Gebäuden oder auch als Rangierfläche befindet sich neben dem Wareneingang (siehe Lageplan lfd. Nr. 5).

Direkt am Objekt stehen Ihnen und Ihren Mitarbeitern ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Zuletzt diente diese Immobilie einem Pharma Großhandel über viele Jahre als Umschlags- und Auslieferungslager. Eine Sprinkleranlage ist bereits ein Bestandteil der Brandschutzeinrichtung innerhalb der Hallen.

Ausstattung

Flächenangaben
- ca. 18.000 m² Grundstück, davon ca. 1.900 m² gegenüberliegend mit Vorratsbehälter für die zentrale Sprinkleranlage innerhalb des Gebäudes
1) - ca. 4.905 m² Hallenfläche inkl. Wareneingang und Versand im EG
2) - ca. 345 m² Verwaltung im EG
3) - ca. 313 m² Verwaltung Teil 1 im OG
4) - ca. 509 m² Verwaltung Teil 2 und Sozialfläche im OG über dem Wareneingang
5) - ca. 417 m² Endkontrolle und Retouren Bühne 1 und 2 im OG
6) - ca. 207 m² Keller mit Umkleide und Heizungsraum im UG, nicht abgebildet
- Gesamt: ca. 6.696 m² Nutz-/Verkehrs-/ und Funktionsfläche im Gebäude

Ausstattung Hallentrakt
- Dachsanierung Haupthalle 2005 mit Dämmung
- überdachte Anlieferungszone mit Wareneingang bzw. Versand, Verladerampen können wieder aktiviert werden
- Hallenhöhe: ca. 6,00 m
- Hallenhöhe (UKB) ca. 5,20 m
- Stützpfeilerabstände Längsseite ca. 6 m x Breitseite ca. 10 m
- Anzahl der Büroräume 4 sowie weitere Räume wie eigene Küche und Kantinenraum, Sanitär-/Sozialräume, klimatisierter Serverraum
- Kraftstromanschlüsse
- Beheizbar
- Lichtkuppeln, Deckenbeleuchtung
- Lastenaufzug
- Zentrale Sprinkleranlage (Vorratsbehälter hierfür befindet sich auf ca. 1.900m² separatem Grundstück)
- Heizung Öl, Fassungsvermögen 36.000 Liter
- 2 Heizungsbrenner Fa. Buderus Bj.2003
- Trafostation
- Lagermeisterbüro
- Alarmanalage/ Schließanlage/ Brandmeldeanlage
- Druckluftleitung
- Starkstromanschlüsse
- ausreichendes Angebot an PKW- und LKW-Stellplätzen plus Rangierfläche
- Zu-und Abwasser vorhanden
- EDV Verkabelung CAT 6

Ausstattung Büros im OG
- 10 moderne Einzel- und Großraumbüros
- Repräsentativer zentraler Haupt- und Kundeneingang
- ausreichend Parkplätze vor dem Gebäude
- funktional und flexibel gestaltbare Büroräume
- Kunststoff-/ Holzfenster mit Isolierverglasung und Außenjalousien
- separate D+H WCŽs
- Kabelkanäle
- Ölzentralheizung
- Teppichboden
- Deckenrasterleuchten
- Büroflächen individuell veränderbar
- EDV Verkabelung CAT 6

Sonstiges: Die gesamten Flächen werden Besenrein übergeben. Das Dach wurde zum größten Teil vor 12 Jahr erneuert bis auf das über den Wareneingang bzw. Versand. Die Grundrisse, Schnittzeichnung und Lageplan (originale) können separat angefordert werden, auf Grund der Dateigrößen können diese im Exposé nicht deutlich dargestellt werden.

Lage

Hagen, Raum für wirtschaftliche Entfaltung!

Standort: NRW, Hagen-Süd, Stadtteil Delstern, Entfernung A45 ca. 4 Km,
HA-Zentrum ca. 5 Km, Hauptbahnhof ca. 6 Km, Flughafen Dortmund ca. 32 Km.

Hagen mit einer Fläche von ca. 160 Km² ist eine kreisfreie Großstadt im südöstlichen Teil des Ruhrgebiets. Im Volksmund wird Hagen als „Das Tor zum Sauerland“ bezeichnet. Hagen nimmt mit dieser Lage eine wichtige Scharnierfunktion zwischen dem Ruhrgebiet und Südwestfalen ein.
Die Stadt ist Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe und im Regionalverband Ruhr, sie liegt in der Metropolregion Rhein-Ruhr. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Dortmund, Wuppertal, Unna und Witten.
Hagen ist über die Autobahnen A1, A45 und A46 sowie die Bundesstraßen B7, B54 und B226 verkehrsgünstig mit dem Umland verbunden. So ist z. B. der ca. 30 Kilometer entfernte Dortmunder Flughafen mit dem Auto schnell erreicht. Darüber hinaus ist der Hagener Hauptbahnhof an das ICE-Netz der Deutschen Bundesbahn angeschlossen.
Die mit rund 186.000 Einwohnern zählende Stadt liegt verkehrsgeographisch an zentraler Stelle in Deutschland und Europa und ist ein beliebter Standort für Unternehmensneuansiedlungen.
Die Struktur der Hagener Wirtschaft ruht auf einem breiten mittelständischen Fundament. Die Fernuniversität, Unternehmen des Maschinenbaus, der Kalt- und Warmwalztechnik, der Elektronik, Elektrotechnik, Automobilzulieferer, Speditionen und Logistikunternehmen sind hier angesiedelt. Aber auch internationale Konzerne, wie z. B. Hoesch, CD-Wälzholz, Stora-Enso, WAZ und das Verteiler Zentrum der Deutschen Post nutzen die Vorteile dieses Standortes.
Das Stadtzentrum mit seinen ca. 12.000 Anwohnern hat sich in den letzten Jahren stetig durch Neubauten von Einkaufsgalerien und Modernisierungen der Innenstadt weiterentwickelt. Im Herbst 2014 wurde eine weitere überdachte Shoppingmeile eröffnet die sogenannte Rathaus-Galerie mit weiteren Einkaufsmöglichkeiten auf ca. 20.000 m². Hagen verfügt auch über viele Kultureinrichtungen wie z. B. das Westfälisches Freilichtmuseum, Karl Osthaus-Museum und das Stadt Theater.
Reihen auch Sie sich mit Ihrem Geschäfts-/Strategiekonzept und den optimalen Verkehrsanbindungen ein und tragen zu der bereits sichtbaren positiven Entwicklung in Hagen bei.

Sonstige Angaben

Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 27.04.2017
Endenergieverbrauch Wärme: 64.1 kWh/(m²a)
Endenergieverbrauch Strom: 47.4 kWh/(m²a)
Wesentliche Energieträger Heizung: Befeuerung Oel
Baujahr: 2003

Grundrisse

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe