Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lage: Liebhaberobjekt in der Milsper-Innenstadt
Objektdaten
Objektnummer 63612-2932
Objektart Renditeobjekt
Ort Ennepetal - Milspe
Nutzungsart Gewerbe, Anlage, Wohnen
Wohnfläche 205,00 m2
Baujahr 1900
Bezug sofort
Provision 3,57 % Käufercourtage inkl. Mwst
Kaufpreis 130.000 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renovierungsbed.
Heizung Gas, Etage
vermietbare Fläche 285,00 m2
Grundstücksfläche 171,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Verbrauch
Energieverbrauchkennwert 203.8 kWh/(m²*a)
Gültig bis 31.08.2018
Baujahr (nach Ausweis) 1995

Beschreibung

Das um 1900 erbaute Wohn- und Geschäftshaus inmitten der Ennepetaler Innenstadt bietet im Erdgeschoss ein Ladenlokal sowie zwei Wohneinheiten in den Obergeschossen. Durch die momentane, sehr offene Gestaltung und dem nicht mehr zeitgemäßen Zustand bietet sich eine Umgestaltung der Grundrisse und die Investition für eine Neuvermietung oder Selbstnutzung an. Das im Erdgeschoss gelegene Ladenlokal mit separatem Eingang ist seit Jahrzehnten an ein Modegeschäft vermietet und einladend sowie ansprechend gestaltet. Der beschriebene Renovierungsstau ist besonders in den Wohnetagen vorzufindend und umfasst neben gewöhnlichen Schönheitsreparaturen, auch Feuchtigkeitsschäden, die behoben werden müssen, und energetisch bedingte Modernisierungsmaßnahmen. Reizvoll an der Wohnfläche sind neben der zentralen Lage, die lichtdurchfluteten Räume, die durch die vielen, großen Fenster geschaffen werden; auch die Großzügigkeit dieser Etagen ermöglichen mit wenig Aufwand ein modernes Wohnen.

1938 wurde die bis dahin als Büro- und Lagergebäude genutzte Immobilie grundlegend zu einem Wohn- und Geschäftshaus umgebaut. Durch weitere Umbaumaßnahmen ab dem Jahr 1960 wuchs das Haus zu der heutigen Struktur heran.

Ausstattung

Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Vaillant-Gaszentralheizung aus dem Jahr 2001, die größtenteils auch die Warmwasseraufbereitung übernimmt. Andernfalls sind Durchlauferhitzer für das Warmwasser installiert.

Lage

Dieses Objekt liegt im Zentrum der Stadt Ennepetal, und zwar direkt am Anfang der Fußgängerzone des Ortsteils Milspe. Dieser aufgrund der idealen Parkplatzsituation bei Stadtbesuchern beliebte Bereich weist einen regen Fußgängerverkehr auf.
Zahlreiche Geschäfte, wie Bäckereien, Drogerien, Blumenläden, aber auch Ärzte, Apotheken und Banken haben hier ihren Sitz. Der Busbahnhof Ennepetals mit seinen regelmäßigen Verbindungen Richtung Schwelm und Wuppertal sowie Richtung Gevelsberg, Hagen und Breckerfeld liegt keine 2 Gehminuten entfernt. Auch der Bahnhof mit seinen RB- und RE-Anbindungen ist innerhalb weniger Minuten erreicht. Ähnlich ist es auch bei der Autobahnanbindung, die in Kürze anzufahren ist. Naherholungsgebiete, wie die Kluterthöhle oder das Hülsenbecker Tal, liegen ebenfalls in der Nähe.

Sonstige Angaben

Im Bauaktenarchiv liegen nicht mehr sämtliche Unterlagen vor, sodass die in diesem Inserat aufgeführten Flächenangaben circa-Werte darstellen. Das Baujahr wird um 1900 geschätzt. Die anschließenden Umbauten sind im Bauaktenarchiv dokumentiert.

Angaben aus dem Energieausweis
Energieausweis: Verbrauchsausweis gültig von: 01.09.2008
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Energieverbrauchskennwert: 203.8 kWh/(m²a)
Baujahr: vor 1965 gem. Energieausweis

Lage des Objektes

Ähnliche Objekte in der Nähe