Renoviertes Historisches Gebäude in Schmallenberg-Lenne zu Verkaufen
Objektdaten
Objektnummer 66275-6639
Objektart Renditeobjekt
Ort Schmallenberg - Lenne
Nutzungsart Anlage, Wohnen
Wohnfläche 462,00 m2
Baujahr 1945
Bezug nach Vereinbarung
Provision 3,57 % inkl. Mwst
Kaufpreis 329.000 €
Mieteinnahmen p.a. 20.100 €
Ausstattung und Merkmale
Zustand teil/voll renoviert
Heizung Oel
Garagen/Stellplätze 2/0
vermietbare Fläche 462,00 m2
Grundstücksfläche 973,00 m2
Angaben zum Energieausweis
Art Bedarf
Energieeffizienzklasse E
Endenergieverbrauch 250 kWh/(m²·a)
Gültig bis 01.01.2027

Beschreibung

Bei dem hier angebotenen Objekt handelt es sich um ein sehr gepflegtes, historisches 4-Familienhaus mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 402 m², das im Jahre 1945 auf dem ca. 973 m² großen Grundstück erbaut wurde. Neben dem Haupthaus befindet sich ein weiteres Haus mit ca. 60 m² Wohnfläche, welches über einen eigenen Zugang mit einer Terrasse verfügt.
Alle notwendigen Renovierungsarbeiten wurden durchgeführt, darunter unter anderem isolierverglaste Kunstofffenster, neue Oberböden und Sanitäranlagen.

Alle Mieteverträge sich unbefristet abgeschlossen. Die Mieten sind als Warmmiete vereinbart. Insgesamt werden EUR 30.120,- p.a. von den Mietern gezahlt. Der Nebenkostenaufwand beläuft sich auf EUR 9.748,-.

Somit werden EUR 20.372,- pa netto Mieteinahmen erwirtschaftet.

Lage

Im Januar 1975 wurden die früher eigenständigen Ämter Schmallenberg und Fredeburg mit ihren insgesamt elf eigenständigen Gemeinden unter Einbeziehung von Teilen der ehemaligen Gemeinde Lenne (früher Amt Kirchhundem) zur neuen Stadt Schmallenberg zusammengefasst.
Die Stadt Schmallenberg umfasst heute 83 Ortschaften und ist mit einem Stadtgebiet von ca. 303 km² die flächenmäßig größte kreisangehörige Gemeinde in Nordrhein-Westfalen.
Das Bundessilberdorf Lenne (ca. 400 Einwohner) und das dazugehörige Hundesossen (ca. 80 Einwohner) liegen im südwestlichen Zipfel des Hochsauerlandkreises, 7 km entfernt von der Stadtmitte Schmallenbergs.