Saniertes, bergisches Wohnhaus mit zusätzlichen Praxisflächen, drei Garagen und großem Garten!
42349 Wuppertal, Deutschland
Zu Verkaufen 625.000 € - Zweifamilienhaus
210361-HA-5961 173 m² 1986 Baujahr 1000 m²

Objektbeschreibung

Diese interssante Immobilie mit einem sanierten Altbau als Wohnhaus und einem Anbau, der zur Zeit als Zahnarztpraxis genutzt wird, ist mit den vielen Besonderheiten schwer zu beschreiben. Am besten ist eine Besichtigung vor Ort, um sich den richtigen Eindruck zu verschaffen.

Hier die wichtigsten Details im Überblick:

Auf dem Grundstück befinden sich 3 Garagen und ein zusätzlicher Lagerraum.
Der verschieferte Altbau ist ca. aus dem Jahre 1870 und wurde um 1970 und 1991 umgebaut und erweitert. Ab 2018 erfolgte eine Sanierung und Umnutzung zu einer zahnärztlichen Praxis im Untergeschoss.

Der Altbau wurde ursprünglich mit 2 Wohneinheiten geplant, so dass heute noch die zwei Hauseingänge vorhanden sind. In der jetzigen Nutzung wurden die beiden Wohnungen zusammengelegt und um den Anbau erweitert. Teilweise gibt es gefangene Räume und aktuell 2 Schlafräume.

Durch die leichte Hanglage befindet sich der hauptsächliche Anbau auf der Untergeschossebene, wo sich auch die jetzige zahnärztliche Praxis befindet. Die Praxis kann problemlos zu Wohnzwecken umgebaut werden. Eine Genehmigung liegt vor.

Die jetzige Raumaufteilung entnehmen Sie am besten aus den Grundrissen. Fordern Sie dazu unser Exposé an.

Lage

Die Liegenschaft befindet sich in einer Traumlage genau zwischen Cronenberg und Elberfeld im Bereich Hahnerberg. Sie wohnen hier sehr ruhig, direkt am Waldrand gelegen mit herrlichen Wanderwegen durch das Gelpetal.

Trotz der Randlage finden Sie alles für den täglichen Bedarf in der Umgebung, wie Lebensmitteldiscounter, Bäcker, Ärzte etc. Auch Kindertagesstätten und Grundschule befinden sich in der Nähe.

Über die L 418 haben Sie einen direkten Anschluss auf die A 46 Richtung Düsseldorf und über das Autobahnkreuz Wuppertal Nord auf die A 1 Richtung Dortmund

Ausstattung

weitere Details:

– Fachwerkhaus aus dem Jahr 1870, Fassade verschiefert
– kein Denkmalschutz
– Umbau und Erweiterungen 1970 und 1991, Massivbauweise mit WDVS-Vollwärmeschutz
– Sanierung 2018
– doppelt verglaste Kunststoffrahmenfenster
– zwei moderne Bäder im Erdgeschoss, eins mit Tageslicht
– ein Tageslichtbad im Dachgeschoss
– Bodenbeläge Vinyl, Fliesen und teilweise Laminat
– moderner Kaminofen im Wohnbereich
– zwei Gas-Brennwertthermen (Wohnung und Praxis)
– Fußbodenheizung in der Praxis
– zentrale Wasserversorgung
– Abstellraum im Spitzboden
– Unterkellerung Altbau
– große Dachterrasse (ca. 40 m²) mit Pergola und Sonnenschutz
– große Gartenanlage
– SAT-Anlage
– 3 Garagen (alle mit Heizung)
– ein Lagerraum neben den Garagen, ebenfalls beheizt

Weiter Details

  • Grundstücksfläche: 1.000 m²
  • Zimmer insgesamt: 7
  • Kaufpreis: 625.000 €
  • Courtage: 3.57 %
  • Anzahl Garagenstellplätze: 3
  • Nutzfläche: 212 m²
  • Befeuerung: Gas
  • Stellplatzart: Garage
  • Baujahr: 1986
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Absprache
Ungefähre Lage

Ähnliche Immobilien